Organisationsaufstelllung

systemischer Aufstellungsworkshop 01.07.2016 – „die Lösung fühlt sich leicht an“

Gepostet am Aktualisiert am

Systemischer Aufstellungsworkshop

für Menschen in Veränderungsprozessen und in herausfordernden Situationen

„Die Lösung fühlt sich leicht an“ 

Freitag 01.07.2016  ab 16:30 bis 19:30

Ort: Seminarraum, 1140 Seminarraum der Bürogemeinschaft Diesterweggasse

„Die Lösung fühlt sich leicht an“

Wie wichtig wertschätzendes Feedback ist und wie notwendig der offene und ehrliche Austausch ist, erleben wir oft selber in gut gelungenen Projekten.

Welche Projekte im eigenen Leben sind gelungen und woran haben wir gemerkt, dass wir auf einem erfolgreichen Pfad sind?

Wer und was hat uns begeistert und wann hat es auch krisenhafte Phasen gegeben?

Welche Ressourcen haben uns geholfen und der Lösung näher gebracht?

Gemeinsames Lernen und das Entwickeln von Lösungen für schwierige Situationen in Projekten gelingt in einer vertrauensvollen Atmosphäre und mit neuen Perspektiven. Die systemische Methoden wie zB.: Aufstellungen bieten neue Sichtweisen von festgefahrenen Situationen. Wie schon ein Kollege einer intervisionsgruppe gemeint hat: es ist immer fein gut aufgestellt zu werden.

Diese Fragen und mehr wollen wir im nächsten systemischen Aufstellungsworkshop in Bezug auf die eigene Professions- und Lebensgeschichte reflektieren.

Anmeldung an wbernhuber@systemisch-entwickeln.at

Die eigenen Wurzeln zu spüren und sich bewusst zu machen… aus welcher Familien-Kultur komme ich? Welche Muster habe ich unbewusst und bewusst übernommen? Wir reflektieren das eigene Herkunftssystem und bekommen so einen Zugang zu den inneren Ressourcen.

Seminarraum, Bürogemeinschaft Diesterweggasse 8, 1140 Wien

mit U4 bis Station Hietzing bequem zu erreichen

Leitung: Mag. Wolfgang Bernhuber

Diese Diashow benötigt JavaScript.