Monat: April 2020

Workshop – Kommunikation und Change in der Krise, 8.5.2020

Gepostet am Aktualisiert am

Ein Workshop im systemisch-entwickeln Raum auf der Plattform Microsoft Teams

Wann – 8.5.2020, 14:00 – 19:00

Management aus der Krise in eine nachhaltige Zukunft!

 

Die Corona Krise hat sowohl die bewährten Inhalte der Change Beratung in Krisensituationen wieder aktuell werden lassen. Gleichzeitig macht diese Krise auch einen Change-Prozess in der Form und den Kommunikationskanälen der Beratung und Kommunikation in unseren Organisationen notwendig.

 

Eine Krise die so einschneidend eine weltweite Pause erzwingt, macht auch neue Wege und Räume der Reflexion frei, um unsere Situation neu zu analysieren und zu bewerten. Wir haben die Chance unser Wirtschaftssystem gemeinsam nachhaltiger und resilienter neu zu entwickeln. Vielen Menschen ist jetzt schon klar, dass die Veränderungstreiber Konnektivität, Nachhaltigkeit und Resilienz sein werden

Ich arbeite mit Microsoft Teams APP oder mit ZOOM APP. Beides sind professionelle Tools die für Meetings, Beratungsgespräche, Coachingsitzungen oder Teambesprechungen gut geeignet sind!

Professionell moderiert werden so kompakte Seminare und Workshops im virtuellen Raum möglich.

Anmeldung mit dem Link wbernhuber@me.com

mit der Teilnahmebestätigung erhalten sie einen Zugangslink.

Kursunterlagen werden als PDF zur Verfügung gestellt.

Coaching/Beratung im virtuellen Raum – Videochats

Gepostet am Aktualisiert am

Lösungen und wirkungsvolle systemische Beratung gibt es auch im virtuellen Raum!

Die neue Situation schüttelt unsere Gewohnheiten durcheinander und es entstehen neue Lösungen! Viele Teams und Organisationen erleben mehr Zusammenhalt und neue Möglichkeiten für Beziehungen, die uns wichtig sind. Neue Formen der Arbeitsteilung werden gefunden. Gleichzeitig stehen sehr viele Menschen unter Schock und fühlen sich überfordert.

Beratung und Coaching kann eine hilfreiche Reflexion bringen und neue Lösungen entwickeln.

Die Erfahrungen der ersten Online-Sessions mit haben uns aufgezeigt, dass es für viele von uns technische und organisatorische Hürden zu überwinden gilt, bevor wir den passenden Zugang zum virtuellen Raum finden.

Deshalb übermitteln wir Ihnen noch ergänzend folgende Hinweise:

  1. Das „Microsoft Teams“ App fürPC, NotebookTablets laden Sie über den folgenden Link:  https://products.office.com/de-at/microsoft-teams/download-app.
  2. Folgen Sie den Schritten des Installationsprogramms auf Ihrem PC, Tablet …
  3. Sie können mit Ihrem Password, mit dem sie Microsoft Office aktiviert haben, auch „Microsoft Teams“ aktivieren.
  4. Bleibt nur noch der Schritt des Eintritts in die jeweilige Besprechung. Beim Einstieg in Ihr Team mit dem Namen des gemeinsamen Beratungsprojektes, sehen Sie, ob eine Besprechung offen ist Meldung „Besprechung gestartet“. Einfach den Button „Teilnehmen“ anwählen und den Eintritt in die Besprechung bestätigen.
  5. Dann erscheint am Bildschirm ein Bild der GesprächspartnerInnen. Wenn Sie den Cursor bewegen, erscheint im unteren Drittel des Programmfensters eine Symbolleiste mit einem Kamerasymbol und einem Mikrosymbol. Um die Kamera zu aktivieren wird das Kamerasymbol, das durchgestrichen ist, angewählt. Genauso aktivieren Sie Ihr Mikro.
  6. Jetzt sollten wir uns hören und sehen. Die Beratungssitzung kann beginnen.

Als Alternative arbeite ich auch in Beratungsterminen mit dem „ZOOM“ App. Da lade ich über die E-Mail-Adresse meine Gesprächspartner ein. Die Gesprächspartner laden das „ZOOM“ App herunter und treten der Besprechung bei.

Vereinbaren Sie ein erstes Orientierungsgespräch.

Meine Beratungsschwerpunkte

  • Coaching von Führungskräften in Veränderungsprozessen, in Krisen und Change-Projekten
  • Coaching bei der Entwicklung und Klärung eigener professioneller Rollen
  • Change-Management Beratung in OE Prozessen
  • Coaching und Supervision von Teams
  • Moderation von Strategie-/ Teamentwicklungsklausuren und Veranstaltungen
  • strategische Beratung im Bereich HR und Sustainibility