Leadership – Sustainability – Change Management

Gepostet am Aktualisiert am

Paul Polmann, CEO“Unilever“,   is leading an amazing change process in the worldwide company .

 

Three central questions are moving us, when we want to change dangerous developments in the world wide trend of climate-change.

  • What will bring empowerment to the management and employees to change the behavior,  to change the rules, the culture and the goals in a big organization?
  • How can we develope together a new vision for our company?
  • How could we built up a connection to our customers to make together a big step to a sustainable society and to reach the goal of zero-emission in our company?

„You have to run your company for a deeper purpose.“ Paul Polmann

Kulturwandel in Organisationen braucht ein Commitment auf der Vorstandsebene, neue Strukturen, Reflexion der eigenen Muster und die selbstreflexive Weiterentwicklung der eigenen Unternehmenskultur. (Quelle: Prof. Rudi Wimmer, OSB systemische Beratung,  Wiener Schule,

Innovation und Nachhaltigkeit im Unternehmen sind  nur mit einer weiter entwickelten und lernfreundlichen Unternehmenskultur zu erreichen.

Kritisch anzumerken ist, dass die Palmölproduktion nach wie vor viele Umweltschäden anrichtet und selbst die „Nachhaltigen Palmölproduktionen“ lt Langbein (Film „Landraub“) mehr greenwashing als verbindliche nachhaltige Produktionen sind.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s